Gelée Royal

Königliches für die Gesundheit

Gelèe Royal, der Stoff aus dem Königinnen gemacht sind! Theoretisch kann jede Larve zu einer Königinn heranwachsen. Jedoch benötigt sie dafür einen fast mystisch anmutenden Stoff: Gelée Royal. Soll eine neue Königinn heranwachsen beginnen die Bienen einigen wenigen Larven während der Verdeckelung (einer Art Verpuppungsprozess) diesen speziellen Stoff zu verabreichen. Dadurch entwickelt sich aus den Larven innerhalb von drei Wochen Königinnen. Die erste geschlüpfte Herrscherin  tötet anschließend die noch verdeckelte Konkurrenz. Erbstreitigkeiten sind im Bienenstock anscheinend unerwünscht. Gelèe Royal beinhaltet Kohlenhydrate, Eiweiß, Spurenelemente und Vitamin B und genießt durch seine Rolle im Bienenvolk einen fast schon legendären Ruf. Jedoch ist die Ernte dieses Stoffs aufwendig und kompliziert.